Wozu denn noch ein Blog?

In diesem Blog möchte ich (möglichst täglich – aber das ist ein hehres Ziel) dokumentieren, wie ich im Laufe des Tages digitale Medien im Unterricht meiner ersten Klasse eingesetzt habe. Mit Projekten kann ich nicht glänzen, hier geht es um die alltägliche Einbindung, den Alltag an einer Schule, die weder digitale Projektschule, noch „Leuchtturm“ in der digitalen Landschaft ist, sondern eine relativ normale Schule, in der sich die Schulleitung auf den Weg gemacht und alle Ideen, Digitales in den Unterricht zu bringen, großzügig unterstützt hat. Danke dafür! Finanzielles Rückgrat dabei ist in den meisten Fällen der Förderverein der Schule gewesen.

Es ist einfach ein Tagebuch, das aber vielleicht Kolleginnen und Kollegen inspiriert, sich ebenfalls auf den Weg zu machen und digitale Medien als etwas völlig Selbstverständliches in ihren Unterricht zu integrieren.

Die derzeitige Ausstattung meiner Klasse:

Hardware:

  • 2 Offline PCs, ausgemustert bei der letzten Neuausstattung des Computerraums. Betriebssysteme sind Windows XP professionell  und Windows 2000.
  • Angeschlossen ist je eine Netbook-Maus, die deutlich kleiner ist als die mitgelieferten Mäuse und somit für kleine Hände leichter zu umfassen.
  • Jedes Kind hat zur Einschulung eigene Kopfhörer mitgebracht.
  • Für jede Kopfhörerbuchse ist ein Adapter vorhanden, sodass jeweils zwei Kopfhörer angeschlossen werden können.
  • 1 interaktives Whiteboard, angeschlossen an einen
  • Online-PC, der mit dem Intranet der Schule verbunden ist, Betriebssystem Windows 7 professionell.
  • 1 Wacom Grafik-Tablet, eine Spende einer Tagung.
  • 5 Android-Tablets, die wir uns mit der gesamten Grundschule (45 Kinder) teilen.

Software:

  • Alle onlinefähigen Geräte sind in unser IServ-System eingebunden. Dies ermöglicht mir, Dateien zuhause vorzubereiten und auf meinen Account in der Schule hochzuladen, aber auch umgekehrt von zuhause aus auf Dateien zuzugreifen, die wir in der Schule erstellt haben.
  • Alle Kinder haben seit Ende September einen Account bei Antolin.
  • Eine Auflistung der aktuell auf den Tablets installierten Apps findet man hier.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s